Nama-BioTamari von Soyana

Mehr Ansichten

Nama-BioTamari von Soyana Reine BioSoyasauce ohne Weizen in Zedernholz fermentiert - unpasteurisiert
Bio Vegan Rohkost Glutenfrei

BioTamari von Soyana, eine der feinsten Soyasaucen der Welt! Viele Köche möchten sie nicht mehr missen, v.a. für Vegi-Gerichte.

  • Glutenfrei
  • Macrobiotic
  • Vegan
  • Kosher
  • Geeignet für die Rohkost

Lieferzeit: 2-3 Tage*

350 ml

Art.Nr.: 4500

Versandgewicht: 0,69 kg

Auf Lager

11,45 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten 3,27 € / 100 ml
  • Ab 3 Stück 10,88 € (5%) 3,11 € / 100 ml
  • Ab 5 Stück 10,31 € (10%) 2,95 € / 100 ml
ODER
Beschreibung

Nama = höchste Qualität nach traditionellen japanischen Herstellungsmethoden.

  • aus Soyabohnen, Wasser und Meersalz in hölzernen Gefäßen während zwei Sommern durch natürliche Milchsäuregärung gereift
  • einzigartiges volles und harmonisches Aroma 
  • mit verdauungsfördernden Enzymen
  • rein pflanzlich, glutenfrei, ohne Glutamatzusatz
  • für Soßen, Dipps, Salate, Suppen, Sushi, auf Reis und anderen Körnergerichten, ideal zum Verfeinern von Gemüse, Getreide, Teigwaren, Suppen, Salate etc., die ideale Tofu-Würze
  • bitte im Kühlschrank aufbewahren

 

Der Unterschied zwischen den Sojasoßen Shoyu und Tamari ist folgender:

  • Shoyu wird aus Sojabohnen, Wasser, Weizen und Meersalz hergestellt.
  • Tamari (originales Tamari) nur aus Sojabohnen, Meersalz und Wasser
  • Tamari ist stärker im Geschmack als Shoyu.



Nama-Tamari wird als Gold­standard unter den besten Tamari-Sorten be­zeich­net (“Nama” heisst in Japan roh, unpasteurisiert). Sein Geschmack ist unübertroffen.
Um die lebendigen Eigenschaften des sehr sorgfältig hergestellten Nama-BioTamari zu bewahren, trans­portiert es SOYANA gekühlt nach Europa, da bei der zweimaligen Durchquerung des Äquators die Tempera­turen in normalen Contai­nern 60°C und mehr erreichen.


Verwendung: Täglich ein Teelöffel (ca. 6g) SOYANA-Nama-BioTamari schenkt Salaten, grünen Shakes, Suppen, Saucen und Aufstrichen herz­haften Geschmack. Unerhitzt gibt es den KonsumentInnen aktive Enzyme und in langer Tradition bewährte Mikro­organismen.

Tip: Ein Schälchen Linsen-Sprossen mit Soyana-Nama-BioTamari würzen und in der Mitte mit einem grossen Löffel SOYANANDA (rein planzliche Alternative zu Frischkäse) garnieren (nicht pasteurisiert, enthält in jedem Gramm Millionen von Milchsäurebakterien und ist reich an Omega-3-Fettsäuren): Ein Traum – knackige Sprossen und im Mund schmelzendes SOYANANDA!

Empfehlung: In Rohkost-Lebensmitteln verwenden (bis 45°C warm), um die Mikroorganismen und Enzyme zur natürlichen Verdauungsförderung einzubringen.
Eine 330ml-Flasche enthält ca. 54 Tages-Portionen zu 6g.

Zur Beachtung: Kühl aufbewahren. Durch längere Wärme von über 15°C kann die natürliche Fermentation im nicht pasteurisierten Tamari so stark werden, dass weisse Pilze auf dem Tamari wachsen. Diese weissen Pilze sind Lebensmittel und können ohne weiteres mit dem Tamari konsumiert werden. Sie sind sogar ein Qualitäts- Zeichen. Nur wenn andersfarbige Pilze erscheinen sollten, wäre das Tamari nicht mehr für den Verzehr geeignet.

Zutaten und Nährwerte

Zutaten

Bergquellwasser, ganze Soyabohnen*, Koji (Aspergillus oryzae), Meersalz

* aus kontrolliert biologischem Anbau


Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml:

Energie                                                    337 kJ / 79 kcal                  
Fett          0 g
  davon gesättigte Fettsäuren           0, g
Kohlenhydrate          5,6 g
  davon Zucker           0,1 g
Ballaststoffe          1,1 g 
Eiweiß        13,7 g
Salz        11,2 g


Hersteller:

Soyana, The Secrets of Perfection-Flames
CH-8952 Schlieren

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Nama-BioTamari von Soyana

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  • Mit dem Absenden erkennen Sie unsere Datenschutz- und Einsendebedingungen an.