Moringa oleifera Samen

Mehr Ansichten

Moringa oleifera Samen keimfähig
Vegan Rohkost Naturgemaesser Anbau

Die Samenkerne, die in den Früchten enthalten sind, können roh, geröstet oder gekocht verzehrt werden. Sie finden auch in der Kosmetik, in der Haut- und Haarpflege Verwendung, weil hier der sogenannte Lotuseffekt sehr geschätzt wird.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit findet sich in der Wasseraufbereitung. Die Samen sind in der Lage Wasser zu desinfizieren, d.h. Keime abzutöten. In den Samen sind Stoffe enthalten, die antimikrobiell und entzündungshemmend wirken. In der traditionellen Anwendung werden Produkte aus den Samen zur Gelenkpflege bei Gelenkbeschwerden eingesetzt. Dazu zählt auch die äußere Einreibung mit Moringa Öl, das aus den Samen gewonnen wird.

Lieferzeit: 2-3 Tage*

20 g

Art.Nr. 3593

Versandgewicht: 0,15 kg

Auf Lager

5,20 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten 26,00 € / 100 ml
  • Ab 3 Stück 4,94 € (5%) 24,70 € / 100 ml
  • Ab 5 Stück 4,68 € (10%) 23,40 € / 100 ml

500 g

Art.Nr. 3594

Versandgewicht: 0,55 kg

Auf Lager

32,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten 6,58 € / 100 g
  • Ab 3 Stück 31,25 € (5%) 6,25 € / 100 g
  • Ab 5 Stück 29,60 € (10%) 5,92 € / 100 g
ODER
Beschreibung

Der Moringa Baum wächst sehr schnell, liefert schnell Erträge und ist anspruchslos. Er wächst in den subtropischen und tropischen Regionen auf sandigen kargen Böden, bei konstanten Temperaturen von 20 - 45 °C. Seine Wurzeln mögen keine Nässe, können jedoch sehr gut Feuchtigkeit speichern. Bei optimalen Bedingungen kann er 30 cm im Monat wachsen und die ersten Blätter können schon nach 4 Monaten geerntet werden. Im ersten Jahr kann der Baum bis zu 4 m hoch wachsen. Insgesamt kann er eine Höhe von 12 m erreichen.

Die Verbreitung von Moringa Baumen erstreckt sich rund um den Äquatorbereich der Erde. Er wird in Mittelamerika, Afrika, auf dem indischen Subkontinent, in China, auf den Philippinen und in Indonesien und noch weiteren Gebieten in diesem Umkreis kultiviert, hat sich hier aber auch ausgewildert

 

Moringa oleifera Saatgut

  • Herkunft: Kamerun
  • Verwendung: Zur Aussat oder zum Verzehr (1 Samen/Tag) geeignet.
  • Aussaat: Samen vor Aussaat eine Nacht wässern und anschliessend 1 cm tief in feuchte Anzuchterde setzen.
  • Keimung: ca. zwischen 8 und 14 Tagen
  • Standort: Wählen Sie bitte einen sonnigen und windgeschützten Standort
  • Achtung: Moringa oleifera verträgt keine Staunässe!

 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Moringa oleifera Samen

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  • Mit dem Absenden erkennen Sie unsere Datenschutz- und Einsendebedingungen an.